Kategorien durchsuchen

Personal Training

Bewegung Ernährung und Prävention Personal Training

Tipps fürs Homeoffice
Katja im Interview mit Radio Hannover

2. Februar 2021

Um die Pandemie einzudämmen, sind viele von uns im Homeoffice tätig.
Aber auch hier gibt es Vor- und Nachteile.
Das lange Sitzen in einer Position, wahrscheinlich ohne einen ergonomischen Stuhl kann zu Verspannungen führen.


Die Versuchung mehr zu naschen, da der Kühlschrank in unmittelbarer Nähe ist, macht es uns nicht leicht.
Minutentraining , welches überall und ohne Equipment durchführbar ist, lockert die Muskulatur und stärkt die Konzentration.
Gesunde Snacks hindern uns daran „Corona-Pfunde“ anzusetzen.

In diesem Kontext durfte ich bei Radio Hannover ein Interview mit vielen Tipps für euch geben!

Hör doch mal rein:

Bewegung Personal Training

Bring mehr Bewegung in dein Leben !

1. Februar 2019

Jedes Jahr fasst man neue Vorsätze.Spätestens nach ein paar Tagen siegt der innere Schweinehund wieder einmal… .

Wusstest du ,dass kurze aerobische Übungen nach einem Arbeitstag entspannen?Sie wirken stimmungsaufhellend und geben dir mehr Energie,als wenn du den Rest des Abends auf dem Sofa verbringst.

Auch Radfahren bietet dir jede Menge Gesundheitsvorteile.Du brauchst aber jemanden,der dich anleitet,motiviert und als Kontrollinstanz fungiert?

Ich helfe dir gerne deine persönlichen Ziele zu erreichen.Ein Trainingsprogramm wird erstellt und mit viel Schwung wirst du über deine eigenen Grenzen hinaus trainieren.

Investiere in dich und deine Gesundheit.Übernimm Verantwortung und trainiere anatomisch korrekt.

Dein Ziel sollte im Hinblick auf Zeit,Ausdauer und Gewicht definiert sein.

Ich achte auf die richtige Haltung,um das Verletzungsrisiko zu minimieren und werde die Anforderungen exakt an deinen Level anpassen.

Soll ich als kleine Motivation dir ein paar Vorteile nennen?

1.Dein Herz-Kreislauf-System wird verbessert. Das Herz kontrahiert wirksamer und das Blut zirkuliert mit weniger Aufwand.Die Elastizität der Blutgefäße wird verbessert, und der Blutdruck bleibt niedrig.

2.Deine Knochen-und Muskelmasse wird davon profitieren.Gib Osteoporose und Sarkopenie keine Chance.

3.Du wirst dein Atemvolumen vergrößern.

4.Dein Stoffwechsel wird aktiviert und die KörperFETTmasse reduziert.

5.Stress kann abgebaut werden und du wirst dich leistungsfähiger fühlen.

Welche der vier Arten ist die richtige für dich?

Ausdauertraining : wie zum Beispiel Schwimmen, Radfahren oder Laufen

Krafttraining : Gewichte oder das eigene Körpergewicht helfen dir beim Erhalt der Muskulatur

Mobilitytraining oder Dehnungsübungen : Beweglichkeit der Muskeln und Sehnen werden hier verbessert.

10.000 Schritte am Tag.Kommst du täglich auf diesen Wert?Nimmst du lieber den Fahrstuhl oder gehst du die Treppe?

Fährst du mit dem Auto direkt vor dein Fitnessstudio, um dort auf das nächste Cardiogerät zu gehen?

Im Alltag kann man schon die Bewegung integrieren.Bald wirst du mehr wollen…

Stell dir immer drei Fragen:

WILL ich das?

Will ich DAS?

Will ICH das? Ich freue mich von dir zu hören. Deine Katja

Call Now Button