11. Implant Days

27. April 2021

Ich freue mich sehr bei den 11. Implant Days als Referentin tätig sein zu dürfen.

Bei einer Rundreise von Dubai über Khasab, Muscat, Abu Dhabi und wieder zurück nach Dubai steche ich am 07.10.2022 für eine Woche in See. Während der Reisedaten hat man zeitgleich die Möglichkeit, den Internationalen Dentalkongress zu besuchen.

Das Hauptthema meines Vortrages wird sein, wie Erkrankungen und Parodontitis im Zusammenhang stehen. Wie findet man Therapiensätze in der Zahnmedizin, die den Patienten ganzheitlich unterstützen?

Und mal ganz ehrlich: ein schöneres Ambiente kann man sich nicht wünschen.

Interessant sind auch die anderen Themen der Experten. Die Leistungsfähigkeit des Körpers wird maßgeblich von der Allgemeingesundheit,und natürlich auch von der Mundgesundheit beeinflusst.

Wie wirken sich zum Beispiel Funktionsstörungen im Kiefergelenk auf den Körper aus? Den Körper als Ganzes ansehen.

Wir können den Körper nicht in verschiedene Gruppen einteilen.Alles steht im Zusammenhang.

Zähneknirschen kann die Ursache für Kopfschmerzen und/oder Nackenverspannungen sein. Leide ich unter Reflux kann sich das auf meine Mundflora auswirken. Wusstet Ihr,dass spezielle Parodontitis -Bakterien bei der Entstehung von Rheuma mitverantwortlich sein können?

Diese Wechselbeziehungen zwischen der Parodontitis und die möglichen Folgen sind mittlerweile belegt und sollten beachtet werden.Neben Karies ist die Parodontitis die häufigste chronische Erkrankung des Menschen.

Und auch hier gilt: Prävention ist besser,als heilen. Das Bewusstsein muss unbedingt geweckt werden.

Zahnhygiene mit Hilfe von Zahnseide,Interdentalbürsten oder der Professionellen Zahnreinigung gehören mit zur Zahngesundheit. Zahngesunde Ernährung,die viel Calcium beinhalten sollte,unterstützen die Zahngesundheit.

Ein guter Vitamin -D Status unterstützt die Einlagerung von Phosphat und Calcium.Also eigentlich kein Hexenwerk.

Rohe Zwiebeln und Sellerie sind gut um den Streptococcus(Kariesverursacher)zu bekämpfen. Rohkost regt den Speichelfluss an.Leichte Belege werden entfernt und gleichzeitig wird das Zahnfleisch massiert.Wellness für die Zähne.

Da wir momentan ja wissen,wie wichtig ein intaktes und starkes Immunsystem ist,bleibt mir am Schluss nur noch zu sagen,dass ihr es mit der gesunden Lebensweise ein Stück weit selbst in der Hand habt. 🙂

Herzlichst, Eure Katja

 


 

Teilen Sie als Erste/r diesen Beitrag!

No Comments

Leave a Reply

Call Now Button